bbu

Der Brain Boy Universal (BBU) wird von uns laufend sowohl in der Therapie als auch für das häusliche Wahrnehmungstraining eingesetzt.

Wir sehen definitiv Veränderungen, wenn das Training regelmäßig und nach entsprechend unserer Anleitung durchgeführt wird.

Die in der Regel stattfindenden Verbesserungen betreffen die Bereiche: Aufmerksamkeit, Konzentrations- und Focussierungsfähigkeit. Dass sich dies auf Kommunikation und Lernen auswirken versteht sich von selbst.

Die Verbesserung der Verarbeitungsgeschwindigkeit – welche vor allem mit den zwei ersten Spielen des BBU trainiert wird – zeigt sich unserer Beobachtung nach nicht nur in stressfreierem Lernen und Verstehen, sondern auch in der motorischen Regulation und Gleichgewichtssteuerung!

In der Emotionalität beobachten wir eine höhere Selbstzufriedenheit und Ausgeglichenheit.

Ja, ich komme mehr an mein Potential heran! Dies drücken die Kinder in allem aus.

„Das Gehirn freut sich“ und überträgt positiven Erfahrungen auch auf andere Bereiche – dies ist unsere Theorie dazu.

Wir freuen uns, mit diesem wunderbaren Therapieinstrument mit Kindern und auch mit Erwachsenen arbeiten zu dürfen!

Anna Theisinger – Ergotherapiepraxis Theisinger Dresden